SAP ZUGFeRD / XRECHNUNGEN / E‑INVOICING

Automatisierter Rechnungsausgang nach ZUGFeRD-Schema
ANFRAGE SENDEN

Wie können Rechnungen zwischen verschiedenen Unternehmen übermittelt und bearbeitet werden, ohne dass ein Einscannen oder ein manuelles Über­tragen von Posten und Zahlen in ein dediziertes System erforderlich ist? Dafür müssen Rechnungen automatisiert und maschinell auswertbar sein, wie das beispielsweise bei Formaten wie XML, CSV und Edifact möglich ist.

Das ZUGFeRD-Format (Zentraler User Guide des Forums elektronische Rech­nungen Deutschland) schafft dafür einheitliche Regeln und ein standardisier­tes Format für elektronische Rechnungen. Im Gegensatz zu herkömmlichen EDI-Verfahren sind keine vorherigen Absprachen zwischen den jeweiligen Unternehmen über die Struktur und die Form der Rechnung mehr nötig. Da­durch werden der elektroni­sche Rechnungsaustausch und die voll auto­mati­sierte Rechnungserfassung ermöglicht.

Mit unserem AddOn lassen sich elektronische Rechnungen nach ZUGFeRD-Schema einfach inside SAP erstellen, versenden und überwachen.

IHRE MEHRWERTE

Z

Risikoreduzierung durch Erstellung gültiger Rechnungen gemäß Richtlinie 2014/55/EU

Z

Enorme Zeitersparnis durch automatisierte Rechnungserfassung

Z

Vereinfachter Rechnungsaustausch durch einheitliches Format

GUT ZU WISSEN

Im Rahmen der „Richtlinie über die elektro­ni­sche Rechnungsstellung bei öffentlichen Auf­trägen“ (Richtlinie 2014/55/EU) wurden die An­forderungen an den Rechnungseingang und ‑ausgang konkretisiert. Seit dem 27.11.2020 besteht in Deutschland sogar eine E-Invoicing-Pflicht bei öffentlichen Ämtern, wodurch nur noch Rechnungen als gültig betrachtet, wenn sie im strukturierten elektroni­schen For­mat XRechnung ausgestellt werden. Landesbehörden ziehen schrittweise nach.

ZUGFeRD ist flexibel und bietet für unterschiedliche Anforderungen auch unterschiedliche Profile an. Darunter auch das Profil XRechnung für die konforme Übermittlung von Daten an den Bund.

DER PROZESS DES SAP ADDONS ZUGFeRD

Voreinstellungen über SAP-Nachrichtensteuerung
Voreinstellungen über SAP-Nachrichtensteuerung

Beim Erstellen einer Rechnung wird über die gewohnte SAP-Nachrichtensteuerung selektiert, ob und wann für den Kunden eine elektronische Rechnung erzeugt werden soll.

Konvertierung der Daten und Erstellung der elektronischen Rechnung
Konvertierung der Daten und Erstellung der elektronischen Rechnung

Das technische Konzept von ZUGFeRD basiert auf den Standards des 2012 verabschiedeten PDF/A-3-Formats. Das bedeutet, das System generiert nun eine elektronische Rechnung, indem es ein menschenlesbares PDF-Dokument mit einer maschinenlesbaren XML-Datei (ZUGFeRD-Schema oder als XRechnung) kombiniert.

Übermittlung der elektronischen Rechnung an den Kunden
Übermittlung der elektronischen Rechnung an den Kunden

Der E-Mail-Versand der elektronischen Rechnung erfolgt direkt aus dem SAP-System heraus und kann darüber hinaus auch noch individualisiert werden. Passen Sie Betreff, Body, E-Mail-Empfänger, E-Mail-Absender an Ihre Kunden an. Zusätzlich können Sie weitere Dateien Ihrer E-Mail anhängen.

Effizientes Fehlerhandling
Effizientes Fehlerhandling

Über eine Log-Tabelle erhalten Sie eine Übersicht aller versendeten ZUGFeRD bzw. XRechnungen. Dort können Sie dann den Status einsehen, ob der Mailversand erfolgreich war. Bei Misslingen zeigt eine Statusmeldung den Grund dafür an. Zusätzlich erhält der jeweilige Key-User eine E-Mail.

Archivierung der elektronischen Rechnung
Archivierung der elektronischen Rechnung

Die verschickte E-Mail inklusiver elektronischer Rechnung wird am SAP-Beleg angehängt und archiviert. Dadurch ist die Archivierungspflicht erfüllt.

Der Rechnungseingang und -ausgang – einer der wichtigsten Prozesse in jedem Unternehmen. Pro­fitieren Sie mit ZUGFeRD von einem effizienteren Rechnungsablauf.

Der Rechnungseingang und -ausgang – einer der wichtigsten Prozesse in jedem Unternehmen. Profitieren Sie mit ZUGFeRD von einem effizienteren Rechnungsablauf.

ALLE VORTEILE IM ÜBERBLICK

Z

Funktioniert in SAP ERP 6.0, ERP on HANA und S/4HANA

Z

Schnelle Wertschöpfung bei geringeren Gesamtkosten

Z

Reduzierte Fehleranfälligkeit

Z

Zeit- und Kostenersparnis im täglichen Betrieb 

Z

Kein manueller Aufwand mehr notwendig

Z

Portofreier Rechnungsversand

ALLGEMEINE FAKTEN ZUR ZUGFeRD-LÖSUNG

Preis

Auf Anfrage

 

p

Leistungsumfang

Beinhaltet das Produkt wie beschrieben. Zzgl. jährlicher Produktwartungsgebühr in Höhe von 19%.

 

Nutzung

Das SAP AddOn steht Ihnen jederzeit zur Verfügung. Durch die regelmäßige Weiterentwicklung des AddOns ist das Coding ebenfalls für SAP HANA Datenbanken optimiert.

SAP-Gold-Partner

INTERESSE GEWECKT?

Mit dem kostenlosen Factsheet erhalten Sie alle Informationen zur ZUGFeRD-Lösung auf einen Blick. Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen oder für ein erstes, unverbindliches Beratungsgespräch.

DIESE SAP ADDONS KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

invoiceLINE

invoiceLINE

Automatisches Bearbeiten von Lieferantenrechnungen

» Hier weiter informieren

orderingLINE

orderingLINE

Zentrale Bearbeitung von Kundenbe­stellungen verschiedener Formate

» Hier weiter informieren

Individuelle SAP SD-Formulare

Vertriebsformulare individuell und flexibel nachbearbeiten

» Hier weiter informieren

STANDORT KARLSRUHE

info@abilis.de

abilis GmbH
IT-Services & Consulting
Lorenzstraße 8
76297 Stutensee

STANDORT MÜNCHEN

info@abilis.de

abilis GmbH
IT-Services & Consulting
Mühldorfstraße 8
81671 München

STANDORT BONN

+49 2282 86 499 0

info@abilis.de

abilis GmbH
Heinrich-von-Stephan-Straße 7-9
53175 Bonn

Erfahrungen & Bewertungen zu abilis GmbH IT-Services & Consulting