OPTIMIERUNG REICHWEITEN

Termintreue signifikant erhöhen
ANFRAGE SENDEN

Die Reichweite ist ein zentrales Kriterium für jeden Disponenten. Eine reine Ist-Reichweiten­berechnung ist im SAP-Standard bereits mög­lich. Allerdings hängt die Interpretation der Reichweite eines Materials davon ab, um wel­che Art von Teil es sich handelt. Darüber hinaus hat auch die Verbrauchsstruktur einen wesent­lichen Einfluss. Gerade sporadische Bedarfe in großer Zahl stel­len hier ein wesentliches Pro­blem dar. Ziel des Disponenten ist letztlich die Minimierung der Kapitalbindung bei gegebener Warenverfügbarkeit für Pro­duktion und Vertrieb sowie gegebener Lagerkapazität. Eine schnelle Reaktion auf zu hohe Bestandsübermengen ist zur Erreichung dieses Ziels essentiell.

Mithilfe unseres SAP AddOns erhalten Sie die Mög­lichkeit, für jedes Material, abhängig von seinen Eigenschaften, eine maximale Reichweite er­mitteln zu lassen, welche in die Dispositions­sicht des Materialstamms integriert ist.

IHRE MEHRWERTE

Z

Reduzierung der Lagerkosten durch Ermittlung von Bestandsübermengen

Z

Verlässlichere Bestandswerte durch Aufnahme und Gruppierung relevanter Artikeleigenschaften

Z

Erhöhte Transparenz durch fortlaufendes Monitoring

DIE WICHTIGSTEN FUNKTIONEN DES SAP ADDONS OPTIMIERUNG REICHWEITEN

7

Einbindung relevanter Faktoren

Die maximale Reichweite hängt von den folgenden Faktoren ab:

Verbrauchswert des Artikels aus der ABC-Analyse

Bedarfsschwankung aus der XYZ-Analyse

Liefertreue aus der Lieferantenbeurteilung

Artikel-Anlieferrhythmus anhand der letzten Anlieferungen

All diese Faktoren werden daher in die Ermittlung der maximalen Reichweite einbezogen.

 
7

Gruppierung der Faktoren

Beim Verbrauchswert ergibt sich die Gruppie­rung (A, B & C) bereits aus dem Ergebnis der ABC-Analyse. Am Fall der Liefer­treue kann eine individuellere Gruppierung gewählt werden. Aus den Kombinationen aller geclusterten Materialeigen­schaften ergeben sich einzelne Profile (z. B. A-X-100-T für ein AX-Teil mit 100 Punkten Liefertreue und täglicher Anlieferung). Diesen Profilen werden nun im Rahmen des Produkt-Customizings die maximalen Reich­weiten zugeordnet.
7

Abgleich Ist- und Maximal-Reichweite

Die ermittelte Maximal-Reichweite kann gegen die im SAP-Standard ermittelte Ist-Reichweite geprüft und interpretiert werden. Beispielswei­se berechnet das Tool sofort die Über­bestands­menge und den Überbestandswert, welche na­türlich auch über alle Materialien aggregiert werden können. Darauf­hin hat der Disponent die Möglichkeit, die Dispo-Stammdaten oder die bereits erzeugten Zugangsbelege des Materials anzupassen.
7

Abschließender Report

Ein Report kann entweder manuell ausgeführt oder als Batch-Job eingeplant werden. So kön­nen für jeden dispositiv rele­vanten Artikel die Werte der beiden Felder Bestandsreichweite (SAP-Standard) und maximale Reichweite (kundenspezifisches Feld) verglichen werden. Sobald die Bestandsreichweite größer als die maximale Reichweite ist, wird die Sachnummer des Materials in einen Arbeitsvorrat mit aufge­nommen. Diesen können Sie sich ausgeben lassen und erhalten eine über­sichtliche Auf­listung aller überschrittener Materialien.
{

“Der SAP-Standard ermittelt ausschließlich die Ist-Reichweiten eines Materialbestandes. Ob und inwieweit die berechnete Reich­weite zu hoch ist, kann nicht bestimmt werden. Somit bietet der SAP-Standard auch keine Möglich­keit, eigendefinierte, festgelegte Reichweiten sowohl zu erstellen als auch zu überwachen.”

Alexander Kotsch, Leitung SAP Consulting, abilis GmbH

ALLE VORTEILE IM ÜBERBLICK

Z

Identifikation überschrittener Bestands­reichweiten von Materialien in Relation zur Maximal-Reichweite

Z

Schnelle Reaktion auf zu hohe Reichweiten bzw. zu hohe Bestände

Z
Bearbeitung der einzelnen Artikel mit Bestandsüber­mengen-/werten direkt aus der Applikation heraus
Z

Fortlaufende Information über den gesamten Überbestandswert pro Werk

ALLGEMEINE FAKTEN ZUM SAP ADDON OPTIMIERUNG REICHWEITEN

Preis

Auf Anfrage

 

p

Leistungsumfang

Beinhaltet das Produkt wie beschrieben. Zzgl. jährlicher Produktwartungsgebühr in Höhe von 19%.

 

Nutzung

Das SAP AddOn steht Ihnen jederzeit zur Verfügung. Durch die regelmäßige Weiterentwicklung des AddOns ist das Coding ebenfalls für SAP HANA Datenbanken optimiert.

SAP-Gold-Partner

INTERESSE GEWECKT?

Gerne zeigen wir Ihnen die Funktionsweise des SAP AddOns bei einem Demo-Termin. Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen oder für ein erstes, unverbindliches Beratungsgespräch.

DIESE SAP ADDONS KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Optimierung Auslaufsteuerung

Zentrale Bündelung von Informa­tionen zum Materialauslaufprozess

» Hier weiter informieren

Optim. Wiederbeschaffungszeiten

Eigenfertigungszeit & Wiederbeschaffungszeit berechnen

» Hier weiter informieren

ABC-/XYZ-Analyse

Klassifizierung entsprechend der Verbrauchsstruktur

» Hier weiter informieren

STANDORT KARLSRUHE

info@abilis.de

abilis GmbH
IT-Services & Consulting
Lorenzstraße 8
76297 Stutensee

STANDORT MÜNCHEN

info@abilis.de

abilis GmbH
IT-Services & Consulting
Mühldorfstraße 8
81671 München

STANDORT BONN

+49 2282 86 499 0

info@abilis.de

abilis GmbH
Heinrich-von-Stephan-Straße 7-9
53175 Bonn

Erfahrungen & Bewertungen zu abilis GmbH IT-Services & Consulting